AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 05.03.2009

Gesucht: Tolle Stücke für große und kleine Hörspielfreunde

Wettbewerb des 7. Leipziger Hörspielsommers erstmals mit eigenem Preis für das beste Kinder- und Jugendhörspiel: alle freien Hörspielmacher sind aufgerufen, sich mit ihren gelungensten Produktionen am Wettbewerb des 7. Leipziger Hörspielsommers (3. bis 12. Juli 2009) zu beteiligen. Erstmals wird in diesem Jahr ein eigener Preis für das beste Kinder- und Jugendhörspiel ausgeschrieben.

"Wir haben in den letzten Jahren viele tolle Stücke bekommen, die von den Hörspielmachern speziell für junge Zuhörer oder sogar von Kindern und Jugendlichen selbst produziert wurden", berichtet Antje Rademacker aus der Arbeitsgruppe Wettbewerb. "So sind wir auf die Idee gekommen, diesen Beiträgen mit einem eigenen Wettbewerb die gebührende Aufmerksamkeit zukommen zu lassen."

Der Sieger des 1. Kinder- und Jugendhörspielwettbewerbs wird vom Publikum gewählt und erhält Sachpreise im Wert von 500 Euro, gestiftet vom Saturnmarkt Leipzig. Die eingereichten Produktionen sollten eine Länge von 20 Minuten nicht überschreiten. Darüber hinaus gelten dieselben Anmeldebedingungen wie beim traditionellen Hörspielwettbewerb.

Im allgemeinen Hörspielwettbewerb werden insgesamt drei Preise vergeben, darunter einer speziell für das beste Kurzhörspiel, das eine Länge von zehn Minuten nicht überschreiten darf. Die Hörspiele werden von einer Fachjury beurteilt und am Ende des Hörspielsommers prämiert. Den Gewinnern winken Preisgelder in Höhe von jeweils 500 Euro. Einsendeschluss für beide Wettbewerbe ist der 10. April 2009.

Der Hörspielwettbewerb erfreut sich länderübergreifend unter jungen Künstlern großer Beliebtheit. Sie nutzen die Möglichkeit, ihre Stücke im Rahmen des Hörspielsommers einem großen Publikum vorzustellen. Im letzten Jahr trafen über 100 Hörspiele ein, mehrheitlich aus Deutschland und Österreich, aber aus anderen europäischen Ländern.

Details zu den Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular zum Wettbewerb 2009 sind im Internet unter www.hoerspielsommer.de zu finden.

Quelle: Hörspielsommer e.V.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 12. Dezember 2017|11:21 MEZ|Update vor 11 Std.


Hörbücher Magazin