AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 30.04.2010

Geschichte zum Hören - Themenwochenende "Echtzeit" in hr2-kultur

Mit dem Themenwochenende "Echtzeit" lädt hr2-kultur am Samstag, 1. Mai, 10 bis 20 Uhr, und am Sonntag, 2. Mai, 9 bis 20 Uhr, zu einer spannenden Zeitreise durch das geteilte Deutschland ein. Radiodokumente aus den Ton-Archiven der ARD lassen die Geschichte von 1949 bis 1990 lebendig werden.

hr2-kultur hat die bewegendsten und politisch brisantesten Debatten, Interviews, Essays und Reportagen ausgewählt: Berichte aus den unruhigen Tagen des Arbeiteraufstands in der DDR sind dabei, die legendäre Fußballreportage vom WM-Endspiel 1954 oder eine heute skurril anmutende Diskussion über die Gleichberechtigung der Frau in der Bundesrepublik.

Das Schwerpunktprogramm startet mit Tondokumenten aus der Zeit der Gründung der Bundesrepublik und der DDR im Jahr 1949. Zu hören sind unter anderem Bundeskanzler Konrad Adenauer und der erste Präsidenten der DDR, Wilhelm Pieck, die sich gegenseitig attackieren. Weitere berühmte Zeitdokumente, wie die Rede von John F. Kennedy in Berlin ("Ich bin ein Berliner") und Willy Brandts Regierungserklärung ("Wir wollen mehr Demokratie wagen") folgen. Aber auch Hanna Arendt, Heinrich Böll, Rudi Dutschke, Thomas Mann, Hans-Joachim Kulenkampff, Alice Schwarzer und viele mehr kommen an diesem Wochenende in beeindruckenden Archivaufnahmen zu Wort.

Mit musikalischen Dokumenten der Radiogeschichte enden die beiden Thementage: Am Samstag sind unter anderem Jutta Hipp, das hr-Jazzensemble und das Quartett der Brüder Rolf und Joachim Kühn beim Deutschen Jazzfestival Frankfurt zu erleben. Zum Abschluss des "Echtzeit"-Wochenendes stehen Aufnahmen aus den Anfängen der Bigbands im geteilten Deutschland auf dem Programm.

Das komplette "Echtzeit"-Programm steht im Internet unter www. hr2-kultur.de zum Download bereit.

Quelle: url=http://www.hr-online.de[]hr online[/url]

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 17. Oktober 2017|3:40 MEZ|Update vor 3 Std.


Hörbücher Magazin