AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




16.10.2008

Frankfurter Buchmesse 2008 - Teil 1

Mit 7.373 Ausstellern aus 100 Ländern auf über 172.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist und bleibt die Frankfurter Buchmesse das größte Fest der Bücher weltweit. Während die großen Themen der Messe Digitalisierung und das seit Jahren beschworene eBook sind, zeigt sich auch die Hörbuchwelt wieder mit einem großen Gemeinschaftsstand in Halle 4.1 und vielen kleinen Ständen einzelner Verlage (Kein & Aber, Eichborn, Radioropa, Argon, Titania Medien) in der gleichen Halle bzw. in etwas größerer Dimension in Halle 3.0 (Hörverlag, Lübbe, Randomhouse, u.a.).

An einigen Verlagen merkt man wieviele Jahre das Hörbuch im deutschsprachigen Markt schon um die Gunst der Hörer kämpft. Beim Urgestein Steinbach sind es inzwischen sagenhafte 30 Jahre, immer noch beachtenswerte 10 Jahre sind es beim Audioverlag. Dort feiert man das mit einem Rivial vieler Klassiker in Best of-Boxen im 2009 Programm, die Themenspezifisch zusammengestellt werden (kinder, Krimi, Science Fiction, u.a.). Ein echtes Schwergewicht wird man im kommenden März auf den Hörer loslassen: Krieg und Frieden als ungekürzte Lesung von Ulrich Noethen. Man rechnet mit 50-52 CDs und einen Preis knapp unter 200 Euro.

ARGON Hörbuch, mit einem buntem Sortiment und Titeln von Schmitz' Katze von Comedian Ralf Schmitz bis zur Papst Biographie Benedikt XVI. wird eine Auswahl des Verlagsprogramms im speziellen DAISY Hörbuch-Format bringen, einer Weiterentwicklung von MP3-CDs die primär von Blindenhörbücherein verwendet wird. Speziell für Sehbehinderte hat die neue Hörbuchedition aber noch weitere Vorteile, wie z.B. den Titel des Hörbuchs zusätzlich in Braille Schrift. 20 Titel sind derzeit vorhanden, bis zu 100 Titel sind geplant. Die Titel sind auf allen gängigen MP3-CD Playern abspielbar, die Zusatzfeatures jedoch erst mit relativ teuren DAISY Playern. Und den Titel im Braille Format gab's schon ganz selbstverständlich bei jeder hörFormat Produktion. Ob viele die erweiterten Blätter-Funktionen in DAISY Hörbüchern verwenden werden wird die Zukunft zeigen - schön ist jedoch, das die sehbehinderten Hörer abseits der Blindenhörbücherein auch von den kommerziellen Verlagen nicht übersehen werden.

Bei RADIOROPA haben wir uns den Nachfolgerroman von Martina André Das Rätsel der Templer angesehen, in dem Mystery, Mittelalter und Science Fiction zu einer 25-stündigen Handlung vermixt werden, die es natürlich wieder ungekürzt auf normaler CD oder wahlweise als MP3-CD gibt. Eigentlich sind es für 14,95 gleich 3 MP3-CDs, womit RADIOROPA weiter auf Hörbücher für das ganz kleine Budget setzt. Besonders stolz ist man auch auf Jeff Lindsay 'Des Todes dunkler Bruder', der Romanvorlage zur gerade bei RTL2 angelaufenen Mörder-Serie Dexter; und man hofft natürlich, daß die Serie eine annähernd großen Kultstatus erreicht, wie schon in den USA.

Beim Vertrieb AudioPool haben wir Irina von Bentheims - die deutsche Stimme der Carrie aus "Sex and the City" - neuestes Produkt aus ihrem eigenen Verlag hörbarWeiblich gesichtet. Das neue Werk "Beziehungskisten" ist ganz im Stil ihres äußerst erfolgreichen "Sex and the City" Live-Programms - ein Muß für Fans und viel Spaß für alle die es weren wollen.

Während das Download Portal Soforthoeren.de mit einem Stand im Rahmen der Gemeinschaftspräsentation Hörbuch vertreten ist und seinen Kunden in Kürze auch physikale Produkte zusätzlich zu Downloads anbieten möchte und - ob wir uns wirklich darauf freuen sollen - Hörbücher mit DRM (im WMA Format, weil's die Verlage so wollen...), hat man beim Marktführer Audible auf den Stand komplett verzichtet. Wir haben Presse-Stimme Jonas trotzdem getroffen und haben von einer neuen, von Audible selbst produzierten Klassik-Serie (Alice im Wunderland, Dickens Weihnachtsgeschichte) mit bekannten Sprechern wie Simon Jäger erfahren. Außerdem plant Audible ein eigenes Hörbuch-Magazin, das sich nur aus Kundenmeinungen zusammensetzt. Das Magazin entsteht ausschließlich aus Postings auf der Audible Website und wird als Beilage in verschiedenen Zeitschriften zu finden sein.


Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
So, 22. Oktober 2017|4:34 MEZ|Update vor 4 Std.


Hörbücher Magazin