AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 30.08.2009

Erstübersetzung des Simplicissimus als Lesung in hr2-kultur

Nach mehr als 340 Jahren ist es dem Übersetzer Reinhard Kaiser gelungen, Grimmelshausens "Simplicissimus", das erste große Volksbuch der Deutschen, wieder unters Volk zu bringen. Die hoch-gelobte Übersetzung des Romans aus dem Deutschen des 17. Jahrhunderts startet am Montag, 31. August, als Lesung in hr2-kultur. Zusätzlich wird es auch als Hörbuch im Eichborn Verlag zur Frankfurter Buchmesse erscheinen

Felix von Manteuffel liest den "Simplicissimus" montags bis freitags um 9.30 Uhr und als Wiederholung um 14.30 Uhr in der 1. Staffel mit 25 Folgen. In einer Koproduktion von hr2-kultur und Eichborn-Hörbuch wird Der abenteuerliche Simplicissimus zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse am 14. Oktober 2009 im Eichborn Verlag erscheinen.

"Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch. Das ist die Beschreibung des Lebens eines seltsamen Vaganten, überaus unterhaltsam und für jedermann nützlich zu lesen". So beginnt das Volksbuch vom Simplicissimus, diesem weisen Narren, der sich verkleidet, verstellt und dabei die anderen zum Narren hält. Durch die gewaltige Entwicklung der deutschen Sprache war das Buch inzwischen nur noch Kennern und Gelehrten direkt verständlich. Die Idee zu einer Übersetzung ist in der Literaturredaktion von hr2-kultur entstanden.

Von der Kritik wurde die Erstübersetzung als "kleines Wunder des Literaturbetriebs" (Der Spiegel) gefeiert. Die Frankfurter Rundschau lobte die "mannhafte" und "grandiose Übersetzung" als "Großtat".

Kaiser habe den "Simplicissimus Deutsch" von der "Patina der umständlichen barocken Sprache befreit" (Focus) und enthülle nun "eine Sixtinische Kapelle aus Wörtern", deren Farben wieder "leuchten" wie zur Zeit der Entstehung (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

Felix von Manteuffel gehört zu den großen deutschen Schauspielern der Gegenwart. Das Ensemblemitglied des Schauspiels Frankfurt bewies seine Sprachkunst zuletzt unter anderem in Hörbuchproduktionen von "Montauk" (Max Frisch) und "Harry Potter" (Joanne K. Rowling).

Quelle: hr online

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Sa, 21. Oktober 2017|1:41 MEZ|Update vor 1 Std.


Hörbücher Magazin