AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 08.11.2008

Ein neues Abenteuer der Ferienbande erscheint am 14. November 2008

Nach bisher drei ausschweifenden und anarchischen Hörspielabenteuern erlebt die wohl durchgeknallteste Jugendbande aller Zeiten ein neues Abenteuer. Auch im vierten Teil bleibt die Ferienbande ihrem Konzept treu und präsentiert eine Parodie und Hommage auf die Jugendhörspiele der Achtziger Jahre mit denen eine ganze Generation aufgewachsen ist. Der vierte Teil Die Ferienbande und das bumsfidele Geisterschiff erscheint am 14. November 2008.

Aller guten Dinge sind drei! Folglich muss die Ferienbande schnell noch ein viertes Abenteuer bestehen. Dank Babsis überwältigendem Sexualtrieb schlittern unsere Helden in ein mysteriöses Rätsel: ein unheimliches Geisterschiff plagt eine reiche und selbstverständlich exzentrische Industrielle. Die Bande folgt der Spur des unheimlichen schwarzen Piraten - und gibt auf hoher See genau so ein armseliges Bild ab wie an Land.

Die Gastsprecher

Auch für die neue Folge Die Ferienbande und das bumsfidele Geisterschiff konnten die Macher wieder eine Reihe hochkarätiger Gastsprecher gewinnen. Diesmal dabei sind u.a. Reinhilt Schneider (Europa Sprecher Legende, u.a. "Hanni & Nanni"), Gisela Fritsch (Deutsche Stimme von Judy Dench und Karla Kolumna bei "Benjamin Blümchen"), Jens Wawrczeck (Peter Shaw bei den "Drei ???"), Klaus-Dieter Klebsch (Deutsche Stimme von u.a. Hugh Laurie in "Dr. House"), Dietmar Wunder (Deutsche Stimme von u.a. Daniel Craig), Simon Jäger (Deutsche Stimme von u.a. Matt Damon), Gerd Knebel & Henni Nachtsheim (Badesalz) und Oliver Kalkofe (Kalkofes Mattscheibe, Der Wixxer).


Die Macher

Kai Schwind und Sven Buchholz kennen sich seit ihrer gemeinsamen Schulzeit in Frankfurt am Main. Schon früh entdeckten sie die Liebe zu Hörspiel und dem was später einmal "Comedy" heißen sollte. Erste Gehversuche machten sie im Programm des Hessischen Lokalradios "Radio X", bevor sie 2000 mit einer Parodie auf die beiden Wiener DJs "Kruder und Dorfmeister" zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk wechselten. Seitdem haben sie verschiedene Radio Comedy-Formate mit unzähligen Folgen entwickelt, u.a. "Die Discotürsteher", "Ein Praktikant für alle Fälle" und "Die Computerviren". Die Serien liefen erfolgreich bei You-Fm (hr), N-Joy (NDR) und EinsLive (WDR). Im Frühjahr 2007 beendeten sie ihre Arbeit als Radio Comedians, um sich auf andere Projekte konzentrieren zu können.

Kai Schwind arbeitet seitdem als Journalist, Autor und Regisseur. Für den Berliner Geophon Verlag veröffentlicht er Reisehörbücher (bis jetzt erschienen: "Norwegen", "Provence" und "Cote d'Azur. Im Frühjahr 2009 erscheint "Schottland"). Er führte Regie beim Hörspielprojekt "Helden:tot" mit Andreas Fröhlich in der einzigen Hauptrolle, der für seine Leistung für den Deutschen Hörbuchpreis 2008 nominiert wurde. Derzeit schreibt er die zweite und dritte Staffel der "Team Extreme" Hörspielreihe für Jugendliche, basierend auf den Geschichten von Michael Peinkofer, in der Regie von Oliver Rohrbeck. Nächste Jahr erfüllt sich für ihn ein Kindheitstraum - als Autor schreibt er die Bühnenfassung für die "30 Jahre Jubiläums Live Tour" der Drei Fragezeichen.

Katrin Wiegand, Co-Autorin und Miterfinderin der Ferienbande schrieb von Anfang an zahlreiche Folgen für die Radio Comedy Serien von "Kai und Sven". Anschließend hat sie sich als freie Autorin für Comedy und Hörspiel etabliert. Sie schrieb unter anderem im Team von "Anke Late Night" für Sat 1. Seit zwei Jahren arbeitet sie außerdem fest für Oliver Rohrbecks Lauscherlounge Label in Berlin und ist Autorin der ersten Hörspiel Soap "…und nebenbei Liebe". Darüber hinaus schreibt sie die Fälle für die Live-Hörspielserie der Lauscherlounge "Story Wanted - die Fälle des Sam Gibson".

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ferienbande.de

Quelle: WortArt

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 13. Dezember 2017|17:45 MEZ|Update vor 17 Std.


Hörbücher Magazin