AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 25.02.2008

Ein besonderes Hörbuch über Sprache und Menschen: Staatsexamen

Bei diesem Hörbuch ist Vorsicht geboten: Beiß- und Sprechwerkzeuge sind identisch. Der Schauplatz der Verständigung ist seit jeher auch einer der Zerstückelung. Die Texte von Beat Gloor rufen dies mal augenzwinkernd, mal eindringlich in Erinnerung. Der Sprachspieler sabotiert mit leichter Hand geläufige Denk- und Redegewohnheiten, erschüttert lieb gewordene Zusammenhänge und starr gewordene Sprachbilder. Die 27 Kapitel laden ein, über die Routinen der Sprechwerkzeuge sowie das Eigenleben der Sprache nachzudenken.

Welches sind die wertvollsten Wörter? Wie findet man Löcher in der Sprache und wie behebt man sie? Warum klingen Degustationsnotizen oft leicht betrunken? Mit welchen Wörtern ist gut kuscheln? Und warum fassen einige Leute einen beim Reden dauernd an?

Irina Schönen (Sopran), Julia Nogli (Alt), Tom Schweers (Bariton) und Ueli Zindel (Bass) bilden ein Stimm-Quartett und lesen die Texte nuancenreich vor.

Unter der Regie von Ueli Zindel entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Autor die Hörbuchadaption des nach vier Buchauflagen vergriffenen »Staatsexamens« von Beat Gloor (Kontrast Verlag, Erstveröffentlichung 1999). Das Hörbuch erschien im Dezember 2007 bei TEXT IMAGE MUSIC.

Die CD im Digipack kostet 14,90 Euro. Für den MP3-Download auf www.textimagemusic.de kann man selbst den Preis frei wählen.

Neugierig geworden?? Hier geht es zu unserer AUDIOBOOKS Rezension von Staatsexamen.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Sa, 21. Oktober 2017|5:06 MEZ|Update vor 5 Std.


Hörbücher Magazin