AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 13.06.2007

Doppel-CD zum 80. Geburtstag von Kurt Masur

Die Doppel-CD, eine Koproduktion von MDR FIGARO und der Verlagsgruppe Kamprad, enthält Neben einem Konzertmitschnitt das Hörbuch "Ein Leben in Tönen?. Dabei handelt es sich um eine 70-minütige akustische Reise durch das Leben von Kurt Masur. Der Autor Klaus-Jürgen Kamprad zeichnet die Lebensstationen des Dirigenten anhand von historischen und aktuellen Tondokumenten aus dem Archiv von MDR FIGARO nach.

"Leipzig hat mir die Freiheit gegeben, das zu werden, was ich heute bin." Dieser Satz von Kurt Masur mag erklären, warum es ihn immer wieder in die Stadt zurückzieht, in der seine internationale Dirigentenkarriere ihren Anfang nahm, in der er noch immer einen Wohnsitz hat und gerne auch arbeitet. So wie am 16. und 17. November 2006, als im "Grossen Concert" des Gewandhauses zu Leipzig unter seiner Leitung die 6. Sinfonie h-Moll op. 74 von Peter Tschaikowski erklang.

Dieses Konzert ist Bestandteil einer Doppel-CD, die anlässlich des 80. Geburtstags von Kurt Masur erscheint und am Mittwoch, 13. Juni der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Die Koproduktion von MDR FIGARO und der Verlagsgruppe Kamprad würdigt auf eine ganz besondere Weise die Leistung des grossen Dirigenten.

Neben dem Konzertmitschnitt enthält das Album das Hörbuch "Ein Leben in Tönen?. Dabei handelt es sich um eine 70-minütige akustische Reise durch das Leben von Kurt Masur. Der Autor Klaus-Jürgen Kamprad zeichnet die Lebensstationen des Dirigenten anhand von historischen und aktuellen Tondokumenten aus dem Archiv von MDR FIGARO nach. So ist ein Hörbuch entstanden, das einfuehlsam die künstlerische Entwicklung und die persönlichen Momente im Leben von Kurt Masur einfängt. Zu Wort kommen neben vielen anderen Kurt Masurs Klavierlehrerin Katharina Hartmann, der Dirigent Zubin Mehta, Gewandhausarchitekt Rudolf Skoda, die Violinistin Anne-Sophie Mutter und der Komponist Siegfried Matthus.

Sprecher des Hörbuchs ist Harald Schmidt, ARD Late-Night-Talker und bekennender Freund klassischer Musik. Das Hörbuch "Ein Leben in Tönen" wird am Mittwoch, 13. Juni von 20 bis 21 Uhr bei MDR FIGARO gesendet.


Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
So, 22. Oktober 2017|3:03 MEZ|Update vor 3 Std.


Hörbücher Magazin