AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 30.07.2010

Die Charaktere in Dragonbound

Hier gibt es einen Überblick über die wichtigsten Charaktere in der Fantasy-Hörspiel-Serie Dragonbound.

Lea: Die junge Frau versucht, sich in der fremdartigen Welt, in die es sie verschlagen hat, zurechtzufinden. Unfreiwillig in die Rolle einer Retterin gedrängt, muss sie dabei nicht nur merkwürdigen Kreaturen trotzen, sondern auch den Gepflogenheiten einer mittelalterlich geprägten Gesellschaft. Permanenten Gefahren ausgesetzt, entdeckt sie ungeahnte Stärken an sich und beginnt allmählich, die wahren Werte des Lebens zu schätzen.

Telon: Der ehrenhafte Krieger erhält den Befehl, Lea auf ihre gefährliche Reise nach Liluell zu begleiten. Bald schon ist er von der jungen Frau und ihren für ihn so seltsamen Ansichten und Verhaltensweisen fasziniert. Hin- und hergerissen zwischen Pflichtbewusstsein und seiner wachsenden Zuneigung versucht der Hüne, Lea vor allen Gefahren Chelandras und auch vor sich selbst zu beschützen.

Dogo: Der etwas vertrottelte Zauberlehrling hält große Stücke auf seine magischen Fähigkeiten, obwohl ihm nur selten ein Zauber gelingen will. Das bringt seine Gefährten in so manche Gefahr. Durch seine unbedarfte und herzensgute Art ist er Lea eine große Stütze und schafft es immer wieder, ihr Trost und neuen Mut zuzusprechen. Doch seine Versagensängste machen ihm mehr und mehr zu schaffen.

Rodge: Der mürrische Soldat ist Telons Vertrauter und seine rechte Hand. Er hegt großes Misstrauen gegen Lea und beobachtet ihr Tun mit wachsamen Augen. Oftmals entlädt sich ihre gegenseitige Antipathie in kleineren Streitereien. Trotzdem nimmt er die ihm auferlegte Pflicht sehr ernst und würde sein Leben geben, die Prophezeite heil an ihren Bestimmungsort zu bringen.

Faedrak: Während die meisten seiner Art im Verborgenen leben und die Menschen meiden, sucht der Bergdrache den Kontakt zu Lea. Er hofft, mit ihrer Hilfe sein Volk auf einen neuen Bund mit den Menschen einzustimmen. Lea lernt in seiner Obhut, die Drachen zu verstehen und langsam entwickelt sich zwischen den beiden eine tiefe Verbindung.

Sara: Nachdem sie aus jahrelanger Gefangenschaft bei den Vargonen endlich fliehen konnte, schlägt sich die völlig entwurzelte junge Frau mit Diebereien durchs Leben. Nicht nur Rodge ist von ihr angetan, auch die anderen nehmen das Mädchen freundlich in ihrer Gruppe auf. Dabei entdeckt Lea erst nach und nach, wie tief verletzt Saras Seele ist.

Taria: Die Tochter des Hufschmieds freut sich auf ihre Weihe, der größten Ehre, die einem jungen Mädchen zuteil werden kann. Doch in ihrer Naivität ahnt sie nicht, welche Schrecken hinter den Toren des Göttertempels auf sie warten.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Siehe auch:

Dragonbound Episode 5 erscheint im September

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 24. Oktober 2017|7:50 MEZ|Update vor 7 Std.


Hörbücher Magazin