AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 04.09.2009

"Der letzte Hippie" von Volker Präkelt als NDR Hörspiel im Planetarium

Der NDR setzt seine Reihe von Hörspielpräsentationen im Hamburger Planetarium fort: Am Dienstag, 15. September, ist dort ab 19.30 Uhr "Der letzte Hippie" von Volker Präkelt zu hören (Regie: Ulrich Lampen, Redaktion: Susanne Hoffmann). Es sprechen Nele Rosetz, Helmut Zierl, Achim Buch, Ugur Tasbilek, Henning Venske, Peter Lohmeyer, Christoph Bantzer, Volker Lechtenbrink und viele andere.Autor Volker Präkelt wird anwesend sein.

Der Inhalt: Warren S. Noble eignete sich vor mehr als vierzig Jahren die Originalpartitur eines Musicals an, das der Sänger seiner Band geschrieben hatte. Ein Impresario namens Maurice St. Paul hatte damals vor, das Musical an den Broadway zu bringen. Jetzt ist er angeblich verstorben und Noble bringt das Ganze unter dem Namen "Moses" in Berlin zur Uraufführung. Doch noch vor Vorstellungsbeginn wird Noble ermordet. Ebenso wie die verbliebenen Band-Mitglieder. Ein reichlich schräger Moderator, selbst involviert in das Geschehen, recherchiert den Fall und reist - nicht ganz freiwillig - nach Woodstock. Die Kultstätten der Popmusik sind Stationen der Handlung: Woodstock, Chelsea Hotel und Fillmore East. Als Puzzlesteine bei der Lösung des Falls erweisen sich bekannte Songs.

Volker Präkelt, der bei diesem Stück auch für die Komposition und die Musikredaktion verantwortlich zeichnet,moderierte bis Ende der 80er-Jahre Sendungen wie den "ARD Nachtrock" aus Berlin, später den "NDR Nachtclub" und die Sendung "Planet Blue" für Radio Eins (RBB). Er baute den Musiksender VH-1 Deutschland auf, schrieb und moderierte für das NDR Fernsehen, war Redaktionsleiter diverser TV-Medienmagazine und besetzte "Das Musikalische Quintett". Mit der mehrfach ausgezeichneten Hörbuchreihe "Marvi Hämmer" kehrte er als Autor und Regisseur zu den Hörmedien zurück.

Termin: Dienstag, 15. September, 19.30 Uhr, Planetarium Hamburg


Quelle: www.ndr.de

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
So, 22. Oktober 2017|8:15 MEZ|Update vor 8 Std.


Hörbücher Magazin