AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 03.07.2009

Der Sommer kommt zurück - und der 7. Leipziger Hörspielsommer beginnt

Hörspielfans aufgehorcht: Ab Freitag heißt es wieder auf in den Park, denn heute beginnt im Richard-Wagner-Hain der 7. Leipziger Hörspielsommer. Zehn Tage lang können sich Freunde des Hörspiels täglich von 17 bis 23 Uhr, an den Wochenenden bereits ab 15 Uhr, auf der Wiese am Elsterbecken ausbreiten, lauschen und entspannen - wie immer natürlich kostenlos.

Den Auftakt im Kinderprogramm macht der gewitzte Berliner Straßenjunge Kai und die schon lange nicht mehr ängstliche Betti Kettenhemd; die Erwachsenen können sich am ersten Hörspielsommertag u. a. über die "Agentur für Imagepolitur" und "10 Quickies für ein Land mit rückläufiger Geburtenrate" amüsieren. "Die Stücke zum diesjährigen Festivalauftakt werden für Lachkrämpfe sorgen", verspricht Festivalinitiatorin Sophia Littkopf.

Am Samstag lädt der Hörspielsommer e.V. um 16 Uhr zu einem spannenden Kinderprogramm mit dem Märchenerzähler Uwe Hilbig ein, der erzählt, "Wie Graue Hand zu seinem Namen kam". 21.30 Uhr setzen dann die Schauspieler Edgar Eckert und Albrecht Schuch sowie das Jazztrio LU:V Stefan Zweigs Meisterwerk "Die Sternstunden der Menschheit" in Szene. Und am Sonntag kommen alle Fans der Prärie auf ihre Kosten: Die Hörspiele des Wild-West-Themenabends strotzen nur so von "Spucknapfstories und Whiskey Wisdom".

Um regensicheres Zuhören zu gewährleisten, bietet der Hörspielsommer e.V. seinem Publikum dieses Jahr eine wetterfeste Alternative zur Hörspielsommerwiese an. Bei Regen zieht das Festival in die Hörsäle des benachbarten Campus der Leipziger Universität um.

Den Leipziger Hörspielsommer gibt es seit 2003. Er wird ehrenamtlich vom Hörspielsommer e.V. organisiert und ist Deutschlands größtes Festival für Hörspielfreunde aller Altersklassen. Mehr Informationen und das komplette Programm gibt es unter www.hoerspielsommer.de

Quelle: Hörspielsommer e.V.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 24. Oktober 2017|4:33 MEZ|Update vor 4 Std.


Hörbücher Magazin