Monika Röth (monika), 23.11.2004

Der Polarexpress als Hörbuch

Der Polarexpress, der seit November als computeranimierter Zeichentrick in unseren Kinos läuft, ist jetzt auch als Hörbuch erschienen.

 

Äußerst lobenswert sei erwähnt, daß es sich hierbei nicht um eine schnöde Auskoppelung des Soundtracks auf Audio-CD handelt, sondern um das ungekürzte Kinderbuch, auf dem der Film beruht. Die Produktion wird von Rufus Beck gelesen, der ja schon Harry Potter in seinen fünf Abenteuern seine Stimme geliehen hat. Erschienen ist das Hörbuch im Verlag Hörbuch Hamburg auf 2 CDs mit einer Laufzeit von rund 153 Minuten.

 

Diese Weihnachtsgeschichte ist für die ganze Familie geeignet und ist eine der bekanntesten amerikanischen Weihnachtsgeschichten. Das Buch erzählt von der Reise eines Jungen zum Nordpol, wo der Weihnachtsmann wohnt. Dort bekommt er nicht nur ein Glöckchen vom Geschirr der Rentier sondern erhält auch seinen Glauben an den Weihnachtsmann zurück.

 

Wer ein kindertaugliches Weihnachtshörbuch sucht und eine Alternative zu den üblichen Geschichtensammlungen sucht, sollte zugreifen. Lassen Sie sich vom Polarexpress mitnehmen und finden Sie wieder ihren Glauben an Weihnachten!

 

Hier geht's zur Rezension.

 

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 20. August 2018|19:10 MEZ|Update vor 19 Std.


Hörbücher Magazin