Monika Röth (monika), 14.09.2005

Der Deutsche Phantastik-Preis 2005

Auch Hörbücher werden beim deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet: Noch bis zum 30. September können Sie Ihre Stimme abgeben!

Auch Hörbücher werden beim deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet. Die Endrunde läuft noch bis zum 30. September 2005..

Vergeben wird der deutsche Phantastik-Preis jährlich von den Besuchern der Website Phantastik-News www.phantastik-news.de. Der Preis wird im Oktober auf der BuchmesseCon übergeben.

Neben Kategorien wie Roman International, Roman deutschsprachig, Kurzgeschichte deutschsprachig aus den Sparten Science Fiction, Fantasy und Horror, werden auch Hörbücher in der Kategorie Hörbuch/Hörspiel deutschsprachig ausgezeichnet.

Hier die Nominierten in der Kategorie "Hörbuch/Hörspiel":

Gabriel Burns
Universal Family entertainment

Gruselkabinett
Titania Medien

H.R. Gigers Vampiric
LPL Records

John Sinclair
WortArt

Otherland
Der Hörverlag

Wer also seiner Lieblingsserie seine Stimme geben möchte, der hat noch bis zum 30. September 2005 unter www.deutscher-phantastik-preis.de Zeit.

Quelle: Der deutsche Phantastik-Preis

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Fr, 21. September 2018|21:09 MEZ|Update vor 21 Std.


Hörbücher Magazin