Audiobooks.at News

Katharina Turecek war auf Ö3

AUDIAMOLive holt LUCI VAN ORG am 13. Juni nach Wien

Die neue Folge von "Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs" ist da

Neu: Drei Mann in einem Boot

Neues F.A.Z.-Hörbuch: Finnland. Von Lappland über Karelien bis Helsinki

Weitere News
Coverbild

Zurück

KRIMI

Arthur Conan Doyle
Das Zeichen der Vier

Krimi Klassiker - Teil 2

Gelesen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Regina Lemnitz, Peer Augustinski, Janina Sachau, Heinz Ostermann, Christian Rode, Alexander Doering, Arianne Borbach, Jürg Löw

Deutsch
Hörspiel - 2 CD(s) / 128 Minuten (20 Tracks)
Titania Medien ISBN 3-937273-01-8

ISBN-13 978-3-7857-3236-6
EAN 9783785732366

Titel kaufen? Angebote anzeigen!
AUDIOBOOKS durchsucht alle 24 Stunden das Sortiment der größten Hörbuchhändler und erstellt für Sie einen Preisvergleich. Das beste Angebot fanden wir bei A&M Andreas & Dr. Müller Verlagsbuchhandel GmbH  .

London 1888 - In Mary Morstans Leben ereignet sich merkwürdiges. Alljährlich erhält sie anonym eine wertvolle Perle zugesandt. Nun hat sie auch noch ein Unbekannter z ueinem Treffpunkt bestellt. Besteht ein Zusammenhang mit ihrem vor Jahren spurlos verschwundenen Vater?

Sherlock Holmes uns sein treuer Freund Dr. Watson tun ihr Bestes, den mysteriösen Fall ihrer jungen Klientin aufzuklären. Dabei geraten sie in ein gefährliches Abenteuer um einen märchenhaften Schatz. Schon bald gibt es einen Toten.

Tatwaffe: ein vergifteter Dorn...

Bookmark   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service  


Rezensionen

AUDIOBOOKS

"Das Zeichen der Vier" versetzt uns zurück ins London des Jahres 1888 und ins Leben von Dr. Watson, aus dessen Sicht die Geschichte erzählt wird. Sein genialer Freund Sherlock Holmes findet keine Herausforderung und läuft Gefahr sich ans Kokain zu verlieren, als Rettung in Gestalt eines neuen Falles eintrifft. Die junge Miss Morstans bittet den großen Detektiv und seinen Freund sie zu einem geheimnisvollen Treffen zu begleiten. Jahrelang erhielt sie per Post kostbare Perlen und nun soll ein mysteriöses Unrecht wieder gut gemacht werden.

Im Laufe der Ereignisse erfährt die junge Frau, daß Sie Erbin eines Schatzes ist, der ihr jahrelang vorenthalten wurde. Als die erste Leiche gefunden wird ist klar, daß auch eine Gruppe "im Zeichen der Vier" hinter dem Schatz her ist. Während die Polizei noch im Dunkeln tappt, weiß Holmes bereits, wer für den Mord verantwortlich ist. Doch leider ist der Mörder auf einem Dampfkahn auf der Themse untergetaucht und Holmes verzweifelt fast, als der Mann einfach nicht zu fassen ist.

"Das Zeichen der Vier" gehört zu den weniger bekannten Sherlock Holmes-Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle, weshalb man wirklich bis zum Schluß mitfiebern kann. Der Fall enthält auch eine zarte Liebesgeschichte - auch für Romantiker ist also etwas dabei. Da Sherlock Holmes-typisch auf Gewaltbeschreibungen verzichtet wird, ist die Geschichte absolut jugendfrei.

Das Hörspiel von Titania Medien macht dem Ruf des Hauses wieder alle Ehre und glänzt neben ausgezeichneten, bekannten Stimmen mit einer tollen Soundkulisse und orchestraler Musikuntermalung.

Joachim Tennstedt, u.a. die deutsche Stimme von John Malkovich spricht den Sherlock Holmes, seinen Freund Dr. Watson spricht Detlef Bierstedt, der z.B. George Clooney seine deutsche Stimme leiht. Absolut komisch, mit einem wunderbaren Sprachfehler, interpretiert Christian Rode den anfangs völlig daneben liegenden Inspektor Jones. Normalerweise leiht Christian Rode z.B. Christopher Lee seine Stimme. Aber auch alle weiteren Stimmen sind uns aus aktuellen Kino- oder Fernsehserien bekannt.

Unter der Regie von Marc Gruppe lieferten alle 15 Sprecher eine tadellose Leistung ab.

Die Toneffekte haben uns bereits beim ersten Krimi-Klassiker "Das indische Tuch" sehr gut gefallen. Würde es den Titel als 5.1 Produktion geben, wäre er sicher noch mehr zu empfehlen, aber auch so entsteht genug Raum, z.B. wenn Sherlock Holmes eine Regenrinne herunterrutscht oder es eine wilde Verfolgungsjagdt auf der Themse gibt.

Die Musikuntermalung beschränkt sich diesesmal auf Szenenüberleitungen und Intros. Auf im Film übliche Hintergrundmusik, die uns z.B. bei den letzten Horror-Produktionen von Titania Medien sehr gut gefallen hat, wurde verzichtet und auf die großartigen Stimmen und Toneffekte gesetzt.

Die zwei CDs sind in jeweils 10 Tracks geteilt, die im Einleger des Doppel CD-Covers auch benannt sind. Leider wurde auf ein Intro oder einen Abspann verzichtet, der bei 128 Minuten Gesamtlänge noch auf die CDs gepasst hätte und noch etwas mehr zur Filmstimmung beigetragen hätte. Das man sich aber überhaupt für 2 CDs entschieden hat und der Geschichte dadurch etwas mehr Raum gegeben hat, können wir nur begrüßen.

Zusammenfassend ist "Das Zeichen der Vier" wie die vorangegangenen Produktionen von Titania Medien wieder jedem Hörspiel-Fan zu empfehlen. Die Kombination von Top-Sprechern mit filmreifer Ton-Kulisse hoffen wir in Zukunft noch öfter zu hören. Bitte mehr davon!

Monika Röth
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Zurück

Audiobook Finder

Diese Angebote haben wir für Sie gefunden:

PreisAnbieterNoteArtikelbezeichnung beim Händler
€ 14,95A&M Andreas & Dr. Müller Verlagsbuchhandel GmbH  
Information zum Anbieter
-Das Zeichen der Vier
Jetzt online kaufen!
€ 18,99Claudio.de 
Information zum Anbieter
-Das Zeichen der Vier (Download)
Jetzt online kaufen!

Angaben ohne Gewähr! Die Angebote sind keine verbindlichen Aussagen der Anbieter!
Alle Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten.
Die Note ist ein Feedback unserer Besucher und keine Bewertung von AUDIOBOOKS

Audiobook Alarm

AUDIOBOOKS Alarm für Arthur Conan Doyle setzen.
 
Weitere Bücher von Arthur Conan Doyle.

Siehe auch:

Das indische Tuch
Der Vampir von Sussex / Das gefleckte Band
Die blaue Hand

Weitere interessante Kategorien:

Neuerscheinungen
Zuletzt gelesen
Titania Medien
Krimi/Thriller

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail

Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
So, 19. August 2018|17:39 MEZ|Update vor 17 Std.


Hörbücher Magazin