AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 03.10.2013

Das Hörspielkino unterm Sternenhimmel wird volljährig und startet in die neue Saison

Auch in diesem Herbst lädt Radioeins vom rbb zum Hörspielkino unterm Sternenhimmel ein. Das akustische Erlebnis hat sich zu einer echten Kultveranstaltung entwickelt und feiert in dieser Saison seinen 18. Geburtstag. Zurückgelehnt mit Blick in den Sternenhimmel konnte man erstmals 1995 im Planetarium Hörspiele genießen.

Ab Freitag, den 4. Oktober beginnt die neue Reihe im Planetarium am Insulaner mit dem Sherlock-Holmes-Hörspiel "Das getupfte Band". Von da an gilt: Zwei Monate lang sind die Besucherinnen und Besucher immer freitags und samstags, immer um 20.00 Uhr zu spannenden und bewegenden ARD-Hörspielen eingeladen. Highlight des Auftaktwochenendes ist am Samstag die Hörspielfassung des Bestsellers "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" von dem schwedischen Autor Jonas Jonasson.

Ab 1. November zieht das Hörspielkino in das Zeiss Großplanetarium sowie das Urania Planetarium in Potsdam. Programmhöhepunkte sind dort unter anderem am Freitag, 22. November, anlässlich des 50. Jahrestages der Ermordung John F. Kennedys, die Hörspiele "Der Kaiser von Dallas" und "Der JFK Komplex".

Das ganze Jahr über konkurrieren die aufgeführten Stücke außerdem um den "Radioeins Hörspielkino Publikumspreis". Bei den Veranstaltungen in Berlin und Potsdam können die Besucherinnen und Besucher für eines der Hörspiele ihre Stimme abgeben. Die Preisverleihung findet am Samstag, 7. Dezember, im Zeiss Großplanetarium statt.

Das Hörspielkino unterm Sternenhimmel ist eine Kooperation zwischen Radioeins und Kulturradio vom rbb mit Unterstützung von Der Hörverlag. Seit ihrer Premiere 1995 wurde die Veranstaltungsreihe deutschlandweit oft kopiert. Allein in Berlin wurden in den zurückliegenden 18 Jahren an 1.200 Abenden 450 Hörspiele unterm Sternenhimmel aufgeführt. Sie lockten insgesamt rund 240.000 Besucher an.

Das erste Wochenende

Freitag, 4 Oktober, 20.00 Uhr
ARTHUR CONAN DOYLE – Das getupfte Band
Kurz vor ihrer Hochzeit widerfahren Julia Stoner merkwürdige Dinge. Nachdem sie ihrer Schwester Helen davon erzählt, kommt sie auf ungeklärte Weise um. Nun soll Helen heiraten und wieder passiert Unheimliches. Aus Angst, dasselbe Schicksal zu erleiden, bittet sie den berühmten Detektiv Sherlock Holmes um Hilfe.

ARTHUR CONAN DOYLE – Das Abenteuer mit dem roten Kreis
Mrs. Warren kann vor Angst nicht schlafen. Sie hat ein Zimmer vermietet und der Mieter läuft Nacht für Nacht durchs Haus, doch nie bekommt sie ihn zu Gesicht. Warum versteckt er sich? Nach anfänglichem Widerwillen lässt sich Sherlock Holmes überreden, der Sache auf den Grund zu gehen.

Samstag, 5. Oktober, 20.00 Uhr
JONA JONASSON – Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Eigentlich hat Allan Karlsson allen Grund zum Feiern: Er wird 100 Jahre alt. Das Problem ist nur, dass er im Altersheim festsitzt, noch alle Fünfe beisammen hat und sein Körper sich bisher standhaft weigert, das Zeitliche zu segnen. Zu allem Überfluss hat sich auch noch der Bürgermeister samt Lokalpresse angekündigt. Allan hat auf den ganzen Zirkus überhaupt keine Lust.

Veranstaltungsorte:

Planetarium am Insulaner
Munsterdamm 90
12169 Berlin
Karteninformation:
(030) / 79 00 93 - 0
Mo. - Fr., 9.00 - 14.00 Uhr

Zeiss Großplanetarium
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin
Karteninformation:
(030) / 42 18 45 0 030 - 42 18 45 12
Mo. - Fr., 8.00 - 16.00 Uhr

Urania Planetarium
Gutenbergstraße 71/72
14467 Potsdam
Karteninformation:
(0331) / 29 17 41
Mo., Di., Do., 9.00 - 18.00 Uhr
Mi., Fr., 9.00 - 13.00 Uhr

Weitere Informationen:

Radioeins, Hörspielkino im Netz: www.radioeins.de/veranstaltungen/hoerspielkino/

Kulturradio im Netz: www.kulturradio.de

Planetarium am Insulaner im Netz: www.planetarium-berlin.de/Start

Zeiss Großplanetarium im Netz: www.sdtb.de/Zeiss-Grossplanetarium.25.0.html

Urania Planetarium Potsdam im Netz: www.urania-planetarium.de

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
So, 22. Oktober 2017|16:05 MEZ|Update vor 16 Std.


Hörbücher Magazin