Günter Rubik (grubik), 05.06.2006

Audiotorium-Konferenz am 4. Juli in München

Die Akademie des Deutschen Buchhandels in Kooperation mit der ZEIT und dem AK Hörbuch des Börsenvereins lädt am 4. Juli Fach- und Führungskräfte aus der Medienbranche ins Literaturhaus München, um neue Wege am Hörmedienmarkt zu diskutieren, die sich z.B. durch den iPod auftun.

Namhafte Experten – unter ihnen Volker Sassenberg (Autor und Produzent von "Gabriel Burns", Universal), Andreas Haderlein (Trend- und Zukunftsforscher), Annik Rubens (Autorin und Podcasterin), Alexander Wunschel (Podcaster und Unternehmensberater), Gero von Randow (DIE ZEIT online), Karl-Richard Eberle (Geschäftsführer von Claudio) und Anke Leenings (Deutsches Rundfunkarchiv) – analysieren und diskutieren Trends und Chancen auf dem wachsenden Markt für Hörmedien.

Die Kollegen vom Hörbuch-Portal Hoerothek.de haben für Interessierte ein hochinteressantes Angebot: per Webformular kann man dort an der Verlosung eines Konferenzplatzes im Wert von 690 Euro teilnehmen!

Mehr zur Veranstaltung und natürlich zum Gewinnspiel finden Sie unter:
http://www.hoerothek.de/index-konferenz.htm

Günter Rubik (grubik)
e-mail: grubik@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 20. August 2018|19:11 MEZ|Update vor 19 Std.


Hörbücher Magazin