Monika Röth (monika), 11.04.2008

Abendland von Michael Köhlmeier als ungekürztes Hörbuch

Ein Jahrhundert auf 24 CDs: Michael Köhlmeiers großer Generationenroman "Abendland" erscheint aktuell ungekürzt als Hörbuch. Aus diesem Anlass liest der Autor auf der Linzer Buchmesse LITERA aus seinem Roman. Am 26. April, 14 Uhr, ist er auf dem Großen Sternenplatz des Linzer Messegeländes zu Gast.

Der Schauspieler Jürgen Uter spricht Abendland in der Hörbuchfassung auf insgesamt 24 CDs. Unaufdringlich und mit großer Intensität erzählt er die Geschichte zweier Menschen, die gleichermaßen die Geschichte eines Jahrhunderts ist.

Für seine Interpretationen von Friedrich Anis Romanen "Idylle der Hyänen" und "Hinter blinden Fenstern" wurde Uter von der Kritik bereits hoch gelobt. Bekannt ist er auch aus Bühnenstücken und Revuen sowie als Talkmaster der Dortmunder Late-Night-Show "Uters Nachtlichter". Derzeit gehört er zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses Hamburg.

Der Roman: Carl Jacob Candoris - Mathematiker, Weltbürger, Dandy und Jazz-Fan - ist fünfundneunzig, als er seine Lebensbeichte ablegt. Aufschreiben soll sie der Schriftsteller Sebastian Lukasser, Sohn des Gitarristen Georg Lukasser, den Candoris in den Jazz-Kellern im Wien der Nachkriegsjahre kennen gelernt hat. Im Spiegel zweier ungleicher Familien entsteht ein kluger, reicher, witziger und lebenssatter Generationenroman über unsere Zeit.

Quelle: Jumbo Medien

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 18. Juli 2018|10:29 MEZ|Update vor 10 Std.


Hörbücher Magazin