AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 07.04.2010

ARD Radio Tatort "Rot ist tot"

Peter Jordan spricht im ARD Radio Tatort den Hauptkommissar Raimund Falk: Erneut ist die hessische Landeshauptstadt Schauplatz eines brutalen Verbrechens. Im dritten hessischen "ARD Radio Tatort" wird Hauptkommissar Raimund Falk nachts zu einem Mordfall gerufen, der die Wiesbadener Kripobeamten an den Rand ihrer psychischen Belastbarkeit bringt. In hr2-kultur hat der Radio-Krimi am Mittwoch, 14. April, um 21.30 Uhr Premiere.

Am Tatort findet der Kommissar ein männliches Opfer, das ebenso brutal wie irrational-verspielt getötet wurde. Dieser Mord ist der Anfang einer Serie gleichen Musters. Auf der Suche nach dem Täter oder der Täterin finden sich die Ermittler - Raimund Falk, seine junge Kollegin Sascha Weiss und Raimunds Vater, der Pressefotograf Camillo - schließlich in falschen Betten wieder, vollgepumpt mit falschen Drogen. "Der schmale Damm zwischen Richtig oder Falsch wird weggespült; das Böse in seiner alltäglichen Horrorgestalt ist überall - hinter und neben der ganz normalen heilen Welt, die nicht mehr das ist, was sie nie war", so die Dramatikerin Gesine Danckwart, die das Drehbuch schrieb.

Sprecher der Hauptrollen in "Rot ist tot" sind Peter Fitz als Zeitungsfotograf Camillo Falk und Peter Jordan als dessen Sohn Raimund Falk. Zu hören sind unter anderem auch Nina Petri als Kriminalrätin Dr. Ursula Pelz, Sandra Bayrhammer als Raimunds Kollegin Sascha Weiss sowie Stephanie Eidt und Constanze Becker vom Schauspiel Frankfurt. Regie führte Leonhard Koppelmann, die Musik hat Rainer Römer komponiert. Verantwortlicher Dramaturg ist hr2-Redakteur Manfred Hess.

Unter dem Titel "ARD Radio Tatort" präsentiert jeder ARD-Sender einmal im Jahr ein spannendes Originalhörspiel mit regionalem Flair. Das ausführliche Programm ist im Internet unter www.radiotatort.de zu finden.

Quelle: hr online

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
So, 22. Oktober 2017|6:30 MEZ|Update vor 6 Std.


Hörbücher Magazin