Monika Röth (monika), 11.11.2005

58. Österreichische Buchwochen

Vom 15. bis 20. November 2005 findet in Wien die Österreichische Buchwoche statt.

Vom 15. bis 20. November dreht sich alles im Wiener Rathaus ums Buch: Die Österreichischen Buchwochen bieten rund 80 Veranstaltungen für junge und erwachsene Leser. 15 Buchhandlungen verkaufen Bücher aus 130 heimischen, deutschen und Schweizer Verlagen.

Für Abwechslung sorgt nicht nur das Programm der diesjährigen Österreichischen Buchwoche im Wiener Rathaus, sondern auch die Autoren: Donna Leon, Elfriede Ott, Chris Lohner, Karl Merkatz, Reinhold Bilgeri, Kurt Palm und viele andere haben ihre jüngsten Bücher im Gepäck, um sie ihrem Publikum vorzustellen. Die Themen der Veranstaltungen reichen vom richtigen Umgang mit den Haustieren, der Steuererklärung, der österreichischen Politik und Geschichte bis zu Sport, Krimi und Reisen.

Auch Hörbücher werden auf der 58. Österreichischen Buchwoche vertreten sein. So gibt es beim Verlag Styria ein Hörbuch von Karl Merkatz. Und der Österreichische Rundfunk wird ebenfalls mit seinen CDs vertreten sein.

Die Österreichischen Buchwoche findet in Wien, im Rathaus (Festsäle, 1. Stock, Eingang: Lichtenfelsgasse 2, Feststiege 2) statt. Geöffnet sind die Buchwochen jeden Tag von 10.00 - 19.00. Der Eintritt ist frei.

Genaue Angaben zu dem Veranstaltungsprogramm, Lesungen und weitere Informationen zur Buchwoche finden Sieunter www.buchwoche.at

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Sa, 21. Juli 2018|6:16 MEZ|Update vor 6 Std.


Hörbücher Magazin