Audiobooks.at News

Katharina Turecek war auf Ö3

AUDIAMOLive holt LUCI VAN ORG am 13. Juni nach Wien

Die neue Folge von "Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs" ist da

Neu: Drei Mann in einem Boot

Neues F.A.Z.-Hörbuch: Finnland. Von Lappland über Karelien bis Helsinki

Weitere News

Zurück

FUßBALL

Hans Peter Labonté
100 Schalker Jahre

Gelesen von Werner Hansch

Deutsch
1 CD(s) / 65 Minuten
Klartext Verlag ISBN 3-89861-337-

Das erste Hörbuch über den FC Schalke 04. Eine CD mit Musik voller Leidenschaft und den Triumphen und Skandalen, Niederlagen und Erfolgen des Kultvereins: mit Livereportagen zu den entscheidenden Spielen, Manager- und Trainerstatements, Spieler- und Faninterviews, hinreißenden Anekdoten und der einzigartigen Stadionatmosphäre in der Schalke Arena, das wohl schönste Stadion Europas.
Fritz Szepan und Ernst Kuzorra erinnern sich, wie sie in den 20er Jahren den Klub und ihre Idole beobachteten. Ihre Fußballleidenschaft brachte sie zuhause bei Muttern in heftige Konflikte. Die beiden sind die besten Spieler in den 20er und 30er Jahren und gewinnen sechs Deutsche Meisterschaften in der Glanzzeit des FC Schalke 04. August Sobotka erzählt, wie man die erste Ruhrgebietsmeisterschaft gefeiert hat. Burdenski, Kuzorra und Szepan berichten vom Schalker Kreisel, der neuen Art Fußball zu spielen. Mutter Thiemeyer, die Vereinswirtin, verköstigt zweimal in der Woche die Schalke-Spieler nach dem Training. Hier steht auch der Deutsche Meisterpokal, die „Viktoria.
Der Schwiegersohn von Vater Unkel, dem ersten Vorsitzenden von 1924, erzählt, wie der Verein zu dem Spitznamen „Streuselkuchenverein“ gekommen ist. Originaltöne der Deutschen Wochenschau beleuchten die Zeit während des Krieges. Hautnah erleben wir den Ballzauber des Stan Libuda auf dem Platz. Sportreporter Werner Hansch kommt in seinen Glanzzeiten mit Live-Reportagen zu Wort. „Oskar“ Siebert beteuert dreimal als Präsident, alle Versprechungen zu halten – was er dreimal nicht tut.
Natürlich fehlt auch nicht die Konferenzschaltung am 19.Mai 2001 der Spiele Schalke gegen Unterhaching und der HSV gegen Bayern. Knapp 300 Sekunden lang war Schalke Deutscher Fußballmeister. Mit Rudi Assauer erleben wir diese Momente noch einmal.
„Blau und weiß, wie lieb ich Dich“: „Ob ich verroste und verkalke – ich gehe immer noch auf Schalke, ob ich erlahme und ergrau, ich liebe Königsblau.

Bookmark   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service  

Zurück

Audiobook Alarm

AUDIOBOOKS Alarm für Hans Peter Labonté setzen.
 
Weitere Bücher von Hans Peter Labonté.

Weitere interessante Kategorien:

Sport
Sachbuch

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail

Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 18. Juli 2018|1:21 MEZ|Update vor 1 Std.


Hörbücher Magazin