Vorlesen

Monika Röth (monika), 24.03.2005

100. Todestag von Jules Verne

Am 24. März 2005 jährt sich der Todestag von Jules Verne zum 100 mal. Bekannt wurde der französische Schriftsteller mit seinen Zukunftsromanen wie "20.000 Meilen unter den Meeren" oder "Reise zum Mittelpunkt der Erde".

Wer kennt ihn nicht, den Urvater der Science Fiction Romane, Jules Verne. Am 24.März 2005 jährt sich sein Todestag zum 100 mal. Bekannt sind seine Abenteuergeschichten wie z.B. "Reise um die Erde in 80 Tagen" und die Zukunftsromane "Reise zum Mittelpunkt der Erde" oder "20.000 Meilen unter den Meeren" und viele weitere.

Eine kleine Biografie des französischen Schriftstellers

Geboren wurde Jules Verne am 8. Februar 1828 als Sohn eines Rechtsanwaltes in Nantes in Frankreich, wo er auch seine Kindheit verbrachte. Er studierte Jura in Paris, doch hatte er größeres Interesse am Theater. Er lernte Schriftsteller wie Alexandre Dumas kennen, mit dem er gemeinsam Opern, Libretti und Dramen schrieb. Die uns so bekannten Zukunftsromane und Abenteuergeschichten begann er ab 1863 zu schreiben. Er verstarb am 24. März 1905 in Amiens.

Auch auf Hörbüchern kann man die abenteuerlichen und fantastischen Geschichten von Jules Verne genießen. Da wäre "Reise um den Mond", gelesen von Rufus Beck, der schon Harry Potter in fünf Abenteuern seine Stimme geliehen hat. Ebenfalls von Rufus Beck gelesen wird das Hörbuch "Von der Erde zum Mond". Beide Hörbücher sind im Verlag Hörbuch Hamburg erschienen.

Oder haben sie lieber eine Abenteuergeschichte? Dann begleiten Sie doch einfach Phileas Fogg auf seiner "Reise um die Erde in 80 Tagen". Gelesen wiederum von Rufus Beck und ebenfalls im Verlag Hörbuch Hamburg erschienen.

Sie lieben Hörspiele? Dann gibt es ebenfalls etwas für Sie: Begleiten Sie Kapitän Nemo auf seiner Reise in die Untiefen des Meeres mit "20.000 Meilen unter den Meeren". Auf der DVD-Audio ist das Hörspiel in 5.1 Dolby Digital Ton enthalten, das Sie noch mehr in das unheimliche Geschehen einbindet. Wer keinen Suround Sound hat, für den gibt es das Hörspiel auch in Stereo.

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 23. Oktober 2017|2:24 MEZ|Update vor 2 Std.


Hörbücher Magazin